LASERTHERAPIE

LLL-Therapie (Low Level Laser - Therapie)

 

nach gesonderter Absprache in Zusammenarbeit mit Dr. med.Lutz Wilden.

Mit Hilfe eines LL-Lasers werden oberflächennahe Stukturen mit gebündeltem roten Licht bestralt (dabei besteht dieses Rotlicht aus einem sichtbaren Teil und einem aus dem infraroten Spektrum). Hierbei lässt sich der Energiestoffwechsel der zelleigenen Mitochondrien anregen, d.h. den Zellen steht dadurch mehr ATP (das ist der Energieträger aus dem Zitronensäurezyklus) auch für eigene Reperaturprozesse zur Verfügung. LLL-Therapie ist eine optische Bestrahlungsform, die sich v.a. in der Behandlung von Tinnitus, Wundheilungsstörungen, Gelenksbeschwerden, Anregung des Immunsystems u.v.m. bewährt hat.